Das Gleichgewicht

natürlich pflegen

Das CLFM liegt im Herzen der Freiberge. Hier werden das Gleichgewicht und das Wesentliche in einer aussergewöhnlichen Natur gepflegt.
Mit einem schweizweit einmaligen Angebot stehen unseren Gästen bedürfnisspezifische Dienstleistungen zur Verfügung.

Das Gleichgewicht natürlich pflegen

Mut zur Pflege

der Neugier

Die Region der Freiberge liegt auf durchschnittlich 1000 Meter über Meer. Die wilde Hochebene ist ein Paradies für Wanderer und Reiter, die nach Ruhe und Erholung suchen.
Gönnen Sie sich in diesem Teil der Westschweiz mit seiner ausgedehnten Weiden- und Tannenlandschaft eine authentische Erfahrung.

Mut zur Pflege der Neugier

Sich Zeit

nehmen

Sport ist ideal für die Pflege des körperlichen Gleichgewichts. In unseren Indoor-Bereichen finden Sie ganzjährig ein grosses Angebot, während die Natur draussen je nach Saison zu einer Velofahrt, einer Schneeschuhwanderung oder Langlaufen einlädt.

Sich Zeit nehmen

Wissen

pflegen

«Anima sana in corpore sano» 


Das CLFM bietet Ihnen eine inspirierende Umgebung, um Wissen zu vermitteln und zu erwerben. Ein Tapetenwechsel macht den Kopf frei und stärkt die Zusammenarbeit. Die natürliche Umgebung der Seminarräume fördert die Kreativität Ihrer Sitzungen.

Wissen pflegen

Kompetent

pflegen

9 verschiedene Berufsgattungen sorgen mit Leidenschaft für eine breite Palette von Erfahrungen. Gestalten Sie Ihre Tage, wie es Ihnen gefällt: in unseren Sportkursen, im Aussen-SPA, mit einem feinen Käseteller oder mit Musse in einem Komfortzimmer unseres Hotels.
Kombinieren Sie nach Lust und Laune im CLFM.

 

Kompetent pflegen

« Le Centre des Loisirs, c’est une offre et une combinaison de services unique pour la région. Nous sommes fiers de pouvoir disposer pour nos conférences et formations internationales d’une telle infrastructure. Sans oublier de mentionner l’accueil et la serviabilité des équipes, qui transforment chaque expérience en un moment de qualité et d’authenticité, essentiel à nos activités.»

— Stéphane Waser - CEO Maurice Lacroix

« Se rendre au CLFM, c’est changer de rythme ! L’accélérer avec l’adrénaline d’un match de hockey ou au contraire le calmer dans un bassin chauffé avec ouverture sur la nature des Franches-Montagnes. Tout le nécessaire pour trouver un bon équilibre.»

— Guillaume Lachat - Directeur Jura tourisme

« Plus qu’un centre de loisirs, le CLFM est un concept touristique à lui tout seul et est certainement l’une des plus belles vitrines du tourisme jurassien.»

— Olivier Hertzeisen - Directeur Autocars Hertzeisen-Giger SA

« Le CLFM, c’est un concentré de sport au cœur des Franches-Montagnes»

— Martial Courtet - Ministre de la formation, de l’égalité, de la culture et des sports

« Pour moi le CLFM est une solution facile pour revenir en couple, en famille ou avec des amis me ressourcer dans la région.»

— Hugues Jeannerat - Professeur à l’université de Neuchâtel

« «Le CLFM a permis le développement de l’offre sportives aux Franches et des activités économiques, culturelles et touristiques. Magnifique réalisation pour la région.» »

— David Eray - Ministre du territoire, de l’environnement et des transports