Medienmitteilung, 04. Mai 2022

Die Schweizer Jugendherbergen kehren in die Freiberge zurück

Eine erfreuliche Nachricht für die touristische Attraktivität des Jurabogens und die regionalen Akteure: Reisende haben wieder die Möglichkeit, in einer Jugendherberge zu übernachten. Die Unterkunft öffnete am 1. April 2022 im Freizeitzentrum Franches-Montagnes (CLFM) in Saignelégier ihre Türen.

Die Jugendherberge Saignelégier wurde am 1. April 2022 als Franchise-Betrieb in das Netzwerk der Schweizer Jugendherbergen (SJH) aufgenommen. Die Mehrbettzimmer der Jugendherberge befinden sich in der kürzlich fertiggestellten Sporthalle der Maurice Lacroix Arena des Freizeitzentrums Franches-Montagnes (CLFM), deren Bau im Sommer 2020 begonnen hatte. Die Jugendherberge hat eine Kapazität von insgesamt 36 Betten, die sich auf Vier- und Sechsbettzimmer verteilen. Alle Zimmer sind mit einer Dusche und einem separaten WC ausgestattet. Die Räumlichkeiten sind schlicht gestylt und bieten den verschiedenen Gästegruppen eine qualitativ hochwertige Übernachtungsmöglichkeit. Der Aufenthalt in der neuen Jugendherberge kostet ab CHF 50 pro Person und Nacht.

Ein echter Trumpf für die Freiberge

Die Hochebene des Schweizer Juras ist idealer Ausgangspunkt für alle, die gerne wandern, reiten, Velo fahren oder einfach auf der Suche nach Erholung im Freien sind. Die Mehrbettzimmer bieten ein ergänzendes Angebot zu jenem des Freizeitzentrums CLFM. So kann die Route problemlos in mehrere Etappen aufgeteilt werden und Reisende können sich eine Pause in gemütlicher Atmosphäre zu attraktiven Preisen gönnen und dabei neue Bekanntschaften schliessen. Die Jugendherberge eignet sich für Alleinreisende, Gruppen oder Familien, welche offen für diese Übernachtungsform sind. Die neue Partnerschaft bringt Saignelégier in das Netzwerk der SJH, das schweizweit rund 50 Betriebe umfasst. Sowohl die Region als auch das Freizeitzentrum CLMF erlangen durch die Aufnahme in das SJH-Netzwerk eine erhöhte nationale Aufmerksamkeit.

Eine einzigartige Gelegenheit für das CLFM

Das Freizeitzentrum Franches-Montagnes (CLFM) liegt auf 1000 Metern über Meer und ist in die intakte Natur und bewaldete Weiden eingebettet. Das Zentrum befindet sich in der Gemeinde Saignelégier, dem Hauptort der Freiberge. Gäste erwartet eine ausgezeichnete Sportinfrastruktur, die nahtlos miteinander verbunden und einzigartig in der Schweiz ist. Zum Angebot des Zentrums gehören eine Eisbahn, ein Hallenbad, Spa & Wellness, Massagen, Fitness, Sporthallen, Seminarräume, ein Hotel sowie ein Restaurant und neu die Jugendherberge. Diese Vielseitigkeit ermöglicht einen auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnittenen Service. Die Mitgliedschaft bei den SJH bietet dem Freizeitzentrum CLFM die einzigartige Gelegenheit, das Angebot zu vervollständigen und eine neue Zielgruppe von Gästen zu begrüssen.

Schweizer Jugendherbergen

Das Netzwerk des Vereins Schweizer Jugendherbergen besteht aus 42 eigenen und 7 Franchisebetrieben, die vom romantischen Schloss über den städtischen Design-Betrieb bis zum Wellnesshostel reichen. Die Non-Profit-Organisation mit über 70'000 Mitgliedern erzielt jährlich rund 750'000 Logiernächte. Im Fokus steht der qualitätsbewusste, nachhaltige und preisgünstige Jugend- und Familientourismus. www.youthhostel.ch